Bevor die grüne Klappe fällt...

29. April 2015

Medienboard/ Berlin Brandenburg Filmkommission: Seminar über nachhaltige Film- und TV Produktion in den Räumen der Kinemathek im Filmmuseum Berlin.

WE LOVE MAKING MOVIES SUSTAINABLE!

 

Das Thema Umweltschutz ist allen ein Begriff und dennoch scheint es sich nur sehr langsam im Produktionsalltag durchzusetzen. Das zweistündige Seminar informierte die zumeist regionalen Filmemacher über die notwendige Motivation, den Stand der wenigen Erfahrungen umweltverträglich Filme in Deutschland zu produzieren und vermittelte praktische Maßnahmen und Empfehlungen für die einzelnen Departments,  die möglichst frühzeitig in der Vorplanungsphase zu beachten sind. 

Auch kleine Schritte tragen dazu bei, den ökologischeh Fußabdruck einer Filmproduktion zu reduzieren. Wir als Filmemacher haben jeden Tag die Chance und Verantwortung uns aktiv am globalen Klimaschutz zu beteiligen.

Mehr dazu steht in meinem  Interview für Blickpunktfilm/ Ausgabe 11-2015.